Hui, da sind wa mal wieder unter den Top 3

Zweite Spiel unter dem neuen Trainer Antwerpen und zwei Siege. Damit am Ende des 17. Spieltag auch der Sprung auf Platz 3.   Mit dem Doppelpack in Minute 26 und 29 zeigte die Eintracht ihre Überlegenheit der 1. Halbzeit. Zwickau hätte sich auch nicht beschweren dürfen mit einem 0:4 Rückstand in die Halbzeit zu gehen. …

Neuer Trainer, alte Probleme, aber neues Glück?

Eintracht gewinnt glücklich mit 2:1 gegen den Chemnitzer FC.   Nach katastrophaler Leistung in Halbzeit 1, schaffte es die Eintracht irgendwie doch noch die drei Punkte in Braunschweig zu lassen.   Erste Halbzeit war eine Frechheit …… egal … Bilder jetzt …  

Die Leichtigkeit geht langsam in Rauch auf

Die Leichtigkeit, von Beginn der Saison, mit starken starken Auftritten (vor allem Auswärts) scheint so langsam abhanden zu kommen. Sie verfliegt wie der Rauch heute im Stadion.   Platz 5 ist natürlich deutlich besser als zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison, aber schlechter als die Katastrophensaison 2018/2019 geht ja auch nun wirklich nicht mehr. Das Team …

Noch nicht ganz das Prädikat „Spitzenteam“

Nach dem Spiel bei der Viktoria aus Köln sollte vielleicht auch den letzten Optimisten erst einmal aufgefallen sein, dass der Weg zu einem „Spitzenteam“ für die Braunschweiger Eintracht noch ein sehr weiter ist. Nach einer guten ersten Halbzeit am Sportpark Höhenberg, folgte eine eher magere zweite Halbzeit. In letzter Minute musste man sogar beinahe noch …