Erster Sieg der Kogge in Braunschweig

Im „verflixten“ 13. Spiel zwischen Eintracht Braunschweig und FC Hansa Rostock, konnten die Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern den ersten Sieg in Niedersachsen feiern. Bereits nach 3. Minuten gegen die Jungs von der Kogge in Führung und zerstörten wohl jegliche Taktik von Eintrachts Trainer Flüthmann. Hansa erhöhte auf 0:2 und Eintracht stellte nur drei Minuten später den …