Nullnummer im „Tempel“ beim Spitzenspiel

Eintracht Braunschweig gegen SpVgg Unterhaching, hört sich irgendwie nicht nach Spitzenspiel an, aber am 12. Spieltag der 3. Liga war es Haching (Platz1) gegen BTSV (Platz3).   Heute wurde auf verschiedene Art und Weise auf die eine oder andere Art, um Respekt oder Verständnis gebeten und eingefordert, dies bestimmt auch zurecht und mit guten Ton …

Topduell in Braunschweig ohne Sieger

Beim Spitzenspiel zwischen Eintracht Braunschweig und dem Hallescher FC zeigte die Südkurve eine großartige Choreographie. Das Fußballspiel war dagegen weniger großartig. Eintracht ging mit 1:0 in Führung und so wechselten die Teams auch die Seite. Halle mit seiner sehr starken Mannschaft und den weit aus reiferen Spielanlagen konnte nach der Halbzeit ausgleichen und setzte Eintracht …

Noch nicht ganz das Prädikat „Spitzenteam“

Nach dem Spiel bei der Viktoria aus Köln sollte vielleicht auch den letzten Optimisten erst einmal aufgefallen sein, dass der Weg zu einem „Spitzenteam“ für die Braunschweiger Eintracht noch ein sehr weiter ist. Nach einer guten ersten Halbzeit am Sportpark Höhenberg, folgte eine eher magere zweite Halbzeit. In letzter Minute musste man sogar beinahe noch …

Erster Sieg der Kogge in Braunschweig

Im „verflixten“ 13. Spiel zwischen Eintracht Braunschweig und FC Hansa Rostock, konnten die Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern den ersten Sieg in Niedersachsen feiern. Bereits nach 3. Minuten gegen die Jungs von der Kogge in Führung und zerstörten wohl jegliche Taktik von Eintrachts Trainer Flüthmann. Hansa erhöhte auf 0:2 und Eintracht stellte nur drei Minuten später den …

Blau-Gelb überrumpelt Würzburg

Die Braunschweiger Eintracht springt wieder an die Tabellenspitze der 3 Liga.   Im Spiel gegen die Würzburger Kickers legten die Löwen gut los und erzielte breits nach 7. Spielminuten das 1:0 durch Proschwitz. Die Kickers nutzen Unsicherheiten der Eintracht und gingen innerhalb von 10 Minuten mit 1:2 in Führung. Wiederum Proschwitz schickte beide Mannschaften mit …

Niederlage zur rechten Zeit

Natürlich freuen wir uns nicht über eine Niederlage, aber nach den drei Auftaktsiegen in dieser Saison, finden wirvdas die Niederlage zu einer rechten Zeit kommt.   Die Euphorie und die Gedanken bei einigen waren gefühlt schon bei der Aufstiegsfeier im Mai 2020. Hierrüber würden wir uns auch freuen, aber beim Spiel gegen 1860 und auch …

Spitzenreiter, Spitzenreiter … hey hey

„Oh mein Gott“ jetzt dreht man in Braunschweig schon wieder komplett durch und sieht nach 3 Spieltagen (inkl. zwei Auswärtssiege) schon wieder einen Aufstieg in die nächste Liga. Ist das so?   Dies nach so einer HORRORSAISON zuvor?   Ich denke man kann es eher mit einer „Anerkennung der Leistung“ vom aktuellen Team bewerten, dass …