Nicht schön, aber erfolgreich

Erfolgreicher Fußball muss nicht immer schön sein, aber erfolgreich. Das Fußballvolk will immer GEWINNEN und immer SCHÖNEN Fußball sehen. Pässe und Kampfgeist und noch Hacke Spitze Ein-Zwei-Drei. Beim Stand 7:0 wird dann immer noch jeder Pass abgewunken, den man in der Jugend ja bereits BLIND beherrscht hatte.

Im Grunde geht es am Ende um 3 Punkte und wie diese erreicht werden kann einem ja fast egal sein. In einer Situation wie sie dieses Jahr die Braunschweiger Eintracht durchlebt sogar VÖLLIG SCHEISS EGAL, HAUPTSACHE 3 PUNKTE !!!!

Durch den 3:1 Auswärtssieg in Köln bei der Fortuna, sieht die Welt bei Eintracht Braunschweig weiterhin Dunkel, aber nicht mehr HOFFNUNGSLOS aus. 3 Punkte beträgt der Abstand nach 24 Spieltagen nur noch zum rettenden Ufer. Zum Winter waren es 8 Punkte und eine (immer mal wieder erwähnenswerten) DESOLATEN NICHT-MANNSCHAFT!

Jetzt hat man eine Eintracht Mannschaft, die man gerne wieder Mannschaft nennen möchte und die auch alles gibt, um das gemeinsame Ziel Klassenerhalt zu schaffen.

Ja, es war nicht alles rosig und die erste Halbzeit war „zerfahren“ (Kicker Beschreibung), aber wir haben mit einer engagierten Leistung in Halbzeit 2 sogar einen RÜCKSTAND aufgeholt und gewonnen.

Mal gut das wir jetzt eine andere Mannschaft haben, die kämpft, rackert, sich gegenseitig aufbaut und füreinander da ist.

Kämpfen und Siegen ….. das mag man.

Hier die Bilder: