Bayern, Bayern, Bayern ……. irgendwann ist auch mal gut …..

…… oder wieso es schöner gewesen wäre gegen die Würzburger Kickers im Elfmeterschiessen zu verlieren und so einen zukünftigen schrecklichen Pokallos zu umgehen.

Eines halten wir vorher aber für die Geschichtsbücher fest. Die Auswärtsquote liegt für mich weiterhin bei 100%. 2 Spiele, zwei Siege ! Ebenfalls muss man festhalten …… ich habe vorerst keine Lust mehr auf den „Freistaat Bayern“ 😀

Erst am Sonntag bei 1860 (siehe hier) und jetzt im Pokal gegen die Würzburger Kickers. Beides sehr enge Spiele, beide mit sehr viel Glück über die Bühne gebracht und beide zeigten klare Schwächen bei der Eintracht auf. Im Endeffekt stehen 3 Punkte und die 3. Runde auf dem HABEN Konto … andere Mannschaften können im März nur zuschauen.

*malkurzindenlivetickervomspielAALENgegenHANNOVERreingeschautundschelmischgegrinst*

Auf der Rückfahrt die schreckliche Nachricht über das oben besagte Pokallos. Auswärts bei den Bayern. Bei der derzeit besten Mannschaft Europas …… BITTER !!!! Muss man noch mehr sagen ? Warum ich aktuell kein „BAYERN“ mehr lesen oder hören oder geschweige denn hinfahren möchte ?

Kommen wir zurück zum Spiel gegen den Regionalligisten Würzburger Kickers. Neben dem Highlight eines Pokalspiel, eines Flutlichtspiel, so hatte es persönlich noch den zusätzlichen Reiz einen neuen „Ground“ abzuhaken. Sowas steigert die Motivation für solche Fahrten ungemein.

Die Motivation bei den Würzburger Fans war ebenfalls recht hoch. Hoffte man doch auf die nächste Sensation, nach dem Sieg gegen Fortuna Düsseldorf in Runde 1. Somit war das Spiel natürlich ausverkauft (was für eine Überraschung) und knapp 12.000 Zuschauer fanden sich in der SPONSORNAMEN Arena wieder.

btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_009 btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_010 btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_006

Die Leistung der Eintracht wurde ja schon oberflächlich beschrieben und können andere bestimmt besser oder professioneller. Am Ende hat es gereicht, auch wenn wir nicht die 86 Minute vergessen dürfen. Die Leistung des Auswärtsgästefanblock darf man auch mal kritisch beleuchten. Ich stand ja mittendrin, statt nur nebenbei und nehme mir jetzt einfach mal das Recht heraus es ein wenig oberflächlich zu bewerten. So wirkte es irgendwie wie bei der Eintracht auf dem Platz. Teilweise etwas Ideenlos, Lustlos, Leidenschaftslos und da sagt nochmal einer die Eintracht Fans können keinen Spielbezogenen Support.

btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_029 btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_016

Auch hier hat man immer leicht reden und kann immer gut drauf hauen, aber wenn man vielleicht ein Stück ehrlich ist, so ist da theoretisch noch Luft nach oben. Wie beim Spiel der Eintracht. Jeder Schatten hat auch seine lichten Momente und am besten beschrieb es Dennis Kruppke nach dem Spiel  „…..Wir wollten eine Runde weiterkommen und hier keinen Schönheitspreis gewinnen….“

btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_041 btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_037 btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_051

Eine Runde weiter sind wir gekommen …… und über Bayern möchte ich nicht mehr reden … WIESO DENN BAYERN ??? !!! und dann noch Auswärts ??  Da der Freund von Frau Judith Rakers ein Bayern Fan ist, werde ich eine Petition beim DFB einreichen, damit die Auslosung noch einmal durchgeführt wird. Das ist Schiebung gewesen …. ich will nicht nochmal zu den Bayern nach Bayern….. auch wenn das Spiel erst im März ….. ach, es bringt ja eh nix. 3 Runde Pokal …… YEAH 😉

 

Zum Ende noch ein Bilderrätsel für alle ……….

Frage: „Gab es beim Eintracht Spiel in Würzburg Randale ?“  Ja oder Nein.

btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_050 btsv_vs_wuerzburg_pokal-a_14-15_054

Nein, gab es nicht …… aufgrund der Freude der Eintracht Fans beim Führungstreffer hat der Zaun nachgegeben. Die Freunde in Grün waren nach den „Lichtblicken im Block“ etwas nervös ….. diese beiden Situationen und die beiden Fotos zusammen genommen und schon könnte man einen Eindruck gewinnen es hätte schwerste Randale im Gästeblock gegeben ……. also demnächst nicht immer sofort allen Bildern glauben 😀

0 comments on “Bayern, Bayern, Bayern ……. irgendwann ist auch mal gut …..Add yours →

Schreibe einen Kommentar