Danke Torsten – Danke Mannschaft – Danke Team

Die erste Krise in der Ära von Torsten Lieberknecht. Die erste Krise in den letzten 10 Jahren der Braunschweiger Eintracht. Die erste Krise also seit Ewigkeiten und was passiert in der blau-gelben Fangemeinde …… Panik und sämtliche Untergangsszenarien und ein Verhalten gegenüber TL und sein Team, welches unter aller Sau war.

Es ist in den letzten Jahren nach den Abstieg bestimmt nicht alles Gold was glänzt, aber ist es nicht so, dass in jeder Beziehung es auch einmal kriseln kann und erst in solchen Situation man erkennen kann, ob es „die Liebe des Lebens“ ist oder ob es sich überhaupt zu kämpfen lohnt?

Ich denke die Mannschaft hat heute im Erzgebirge die richtige Reaktion gezeigt. Sieg und 3 Punkte, denn nur Zahlen und Fakten ist das was am Ende dann zählt. Es hat sich jeder reingehauen und wollte „UNSEREN“ Trainer die 3 Punkte schenken, die er VERDIENT hat -> Team / Fans und TL selbst.

Wir sind nicht aus dem gröbsten raus, aber was die aktive Fanszene heute an Aufmunterung auch in Richtung TL gebracht hat, war wirklich wunderbar. So wie es sich für eine gute und leidenschaftliche Beziehung gehört. DANKE an ALLE mitgereisten!

Mittlerweile zu Hause angekommen, habe ich auch das TV-Bezahlsender-Interview gehört und war geschockt, daher DANKE TEAM, dass ihr dieses „Endspiel“ gewonnen habt.

Eine Identifikations Figur, so wie sie Torsten Lieberknecht ist mit soviel blau-gelben Herz hatten wir ewig nicht an der Seitenlinie, daher DANKE TORSTEN! Sollte uns irgendwann mal Abschied trennen müssen, warum auch immer, bei Dir singe ich dann so laut wie ich es noch nie gesungen habe #EINMALLÖWEIMMERLÖWE. Denn Du bist einer von UNS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.